Blogs

Gefährdete Bienen und asiatische Riesenhornisse

In letzter Zeit wurde viel über die besorgniserregende Dezimierung zahlreicher Bienenstöcke aufgrund der Ankunft einer sehr aggressiven Wespe gesprochen, insbesondere in den Gebieten Nordamerikas : der Wespenmandarinia . Dieses spezielle Insekt hat bei Imkern und Biologen auf der ganzen Welt große Besorgnis erregt, da eine besondere Aggression insbesondere gegenüber Bienen festgestellt wurde.

KÖNIGIN BIENEN: WAS SCHWÄRMT

Als Überlebensschlüssel des gesamten Bienenstocks spielt die Bienenkönigin eine wichtige und wesentliche Rolle für den gesamten Schwarm. Wir können die Menge aller Bienen als Superorganismus definieren. Wenn wir dieses Konzept besser erklären, können wir sagen, dass Bienen, einzeln genommen, nicht überleben können. Ihr Leben hängt ausschließlich von der Verkettung ihrer Rollen und der Zusammenarbeit ihrer Handlungen ab.
Die Bienenkönigin ist das Herzstück der Fortpflanzung eines Schwarms, ihr ganzes Leben ist ausschließlich diesem Zweck gewidmet, und wenn sie diese Rolle nicht mehr erfüllen kann, verlässt sie den Bienenstock.
Dieser spezielle Prozess wird als Schwärmen bezeichnet.

BEFRUCHTETE WEISELN

Fruchtbare Bienenköniginnen können täglich Tausende von Eiern legen. Das Überleben des Bienenstocks hängt ausschließlich von dieser unaufhörlichen Produktion durch die Königin ab. Bienenköniginnen sind die einzigen Individuen im gesamten Bienenstock, die sich fortpflanzen können. Ihr Fortpflanzungssystem unterscheidet sich von dem anderer Bienen gerade deshalb, weil die Eiablage die einzige Aufgabe ist, die den Königinnen zugewiesen wird.

DER HOCHZEITSFLUG DER KÖNIGIN BIENEN

Als wesentliches Element für jeden Bienenstock hat die Königin eine ganz bestimmte Aufgabe: Eier zu legen.
Aber wer wird der Auserwählte für seine Befruchtung sein? Wie werden die Drohnen ausgewählt, die die Ehre haben, sich mit der Bienenkönigin zu paaren? Lassen Sie uns herausfinden, wie der Hochzeitsflug stattfindet und wie sich diese wunderbaren Tiere verhalten.

BIENENKÖNIGINNEN: LEBEN IM HIVE

Jeder neigt dazu zu denken, dass das Leben von Bienenköniginnen angenehm und komfortabel ist. In gewisser Weise ist es so, aber wenn wir die Welt der Bienen genauer analysieren, stellen wir fest, dass die Rolle des Souveräns dunkle Seiten hat und dass Bienen von Überlebensmechanismen dominiert werden, die manchmal sehr grausam sind.

DAS LIED DER KÖNIGIN BIENEN

Warum singt eine Bienenkönigin? Ist es Eitelkeit, Vorherrschaft oder ist es einfach eine Methode, um die Aufmerksamkeit des Bienenstocks auf sich zu ziehen? Alle Bienenköniginnen können aus verschiedenen Gründen auf das Singen zurückgreifen, und der abgegebene Ton kann von allen anderen Bienen wahrgenommen werden.

BIENENSCHWÄRME

Die Bienenkerne sind Ensembles von Bienen, die durch die Vereinigung mehrerer Gruppen zur Verstärkung eines Schwarms geschaffen wurden.

Normalerweise verlässt eine Gruppe von Bienen nach dem Schwärmen (dh die Königin verlässt den Bienenstock) den Schwarm, um der alten Bienenkönigin zu folgen. Durch dieses Phänomen nimmt die Anzahl der Komponenten eines Schwarms stark ab, der Schwarm wird schwächer und wird weniger produktiv

ARNIE GPS BURGLAR ALARM: SICHERHEIT FÜR IHRE BIENEN

Der Imkereisektor wird aufgrund zahlreicher Diebstähle, die in der letzten Zeit erheblich zugenommen haben, zunehmend anfällig.

In letzter Zeit haben die Diebstähle von Bienenstöcken in landwirtschaftlichen Betrieben bei Imkern, die hart daran arbeiten, eine endgültige Lösung für dieses Problem zu finden, große Verwirrung gestiftet.